Viele hundefreundliche Ferienhäuser an der Ostsee
Sep 3, 2017
1566 Views
Kommentare deaktiviert für Agility Weltmeisterschaft 2017 in Tschechien

Agility Weltmeisterschaft 2017 in Tschechien

Written by

Ein wichtiges Datum für Agility-Fans unter den Hundebesitzern: Die FCI Agility Weltmeisterschaft 2017 findet in Liberec, Tschechien statt. Besucher, die unsere Teams anfeuern, sind natürlich willkommen.

Termin:

05.-08.10.2017

Ort:

Liberec, Tschechien

Das erwartet Sie zur Agility Weltmeisterschaft 2017

Die FCI Agility World Championship 2017 ist die 22. Veranstaltung dieser Art. Teilnehmen dürfen nur qualifizierte Hunde, die natürlich die Besten ihres Landes in dieser Disziplin sind. Aus immerhin 35 Ländern wollen die Teilnehmer anreisen.

Details finden Sie auf der Webseite der Veranstalter in Liberec. Weitere Informationen gibt es auch auf der Webseite des DVG (Deutscher Verband der Gebrauchshundsportvereine).

Agility-Wissen

Agility ist eine aus England stammende Hundesportart, bei der Hunde in Begleitung ihres Hundeführes einen Hindernisparcours schnell und fehlerfrei absolvieren müssen. Der Spaß mit dem Hund steht dabei im Vordergrund. Um Titel und Medaillen geht es nur im Nebeneffekt.

Jedes Team besteht aus dem Hund und dessen Hundeführer, der den Viebeiner geschickt durch den Parcours dirigiert. Dabei darf er nur seine Stimme und Handzeichen benutzen. Der Hund trägt kein Halsband. Der Parcours besteht aus bis zu zwanzig verschiedenen Hindernissen. Im „A-Lauf“ gibt es Sprunghürden und Kontaktzonengeräte, die der Hund berühren muss. Beim Jumping fehlen diese Kontaktzonen. Das Team hat diverse Geräte wie Tunnel, Weitsprung und Slalom möglichst flott und fehlerfrei zu bewältigen. Eine zusätzliche Schwierigkeit besteht darin, dass die vorgegebene Reihenfolge einzuhalten ist. Der Hund darf aber abwechselnd links oder rechts vom Hundeführer laufen, so wie es im Moment praktisch erscheint. Das macht den Lauf schneller und unterscheidet Agility von ähnlichen Hundesportarten.

Grundsätzlich kann fast jeder Hund ein Agility-Fan werden, vorausgesetzt er hat einen gesunden Bewegungsapparat und keine Erkrankungen wie HD. Die meisten Agility-Hunde gehören mittleren oder kleineren Rassen an, da sie flink und wendig sind, was die Chancen erhöht. Australian Shepherds und Bordercollies sieht man oft beim Agility.

Bitte teilen Sie diesen interessanten Termin mit Ihren Freunden!

 

© Das Video zur Agility Weltmeisterschaft 2017 wurde vom Veranstalter auf Youtube geteilt.

Article Categories:
Veranstaltungen
Hundefreundliche Ferienwohnungen in Holland

Comments are closed.