Viele hundefreundliche Ferienhäuser an der Ostsee
Jul 23, 2016
803 Views
Kommentare deaktiviert für Oh wie schade: Agility-Star scheidet durch peinliches Missgeschick aus

Oh wie schade: Agility-Star scheidet durch peinliches Missgeschick aus

Written by

Stellen Sie sich vor, dass Sie mit Ihrem Hund jahrelang geübt und trainiert haben, um einmal im Leben an einem der wichtigsten Agility-Turniere der Welt teilzunehmen. Endlich ist die Qualifikation geschafft, Sie sind Mitglied im Team und der Lohn für all die Mühen winkt: ein erfolgreicher Auftritt vor großem Publikum.

Trotz aller Aufregung verläuft der Start glänzend. Ihr Hund meistert den Parcour wie im Traum. Er fliegt über die Hürden, flitzt durch den Tunnel, auch die Wippe ist kein Problem. Bis jetzt kein Fehler. Sie frohlocken schon, denn der Sieg scheint greifbar nah. Doch dann, kurz vor dem Slalom, passiert es: Urplötzlich hockt sich ihr Hund hin und produziert ein großes Häufchen. Sie werden nervös. Die Stoppuhr tickt erbarmungslos. Dann wird Ihr Alptraum wahr: Sie sind disqualifiziert.Der Wettbewerb endet mit einer Blamage. All die Mühen umsonst…

Eben dieser böse Traum hat sich für eine Teilnehmerin beim einem großen Agility-Turnier erfüllt. Ihr Hund lag aussichtsreich im Rennen, aber dann musste er eben tun, was ein Hund tun muss. Schade, aber das ist Hundesport und da kann alles passieren.

 

Das Video „Missgeschick beim Agility-Turnier“ wurde von Pets Plus USA auf Youtube geteilt.

Article Tags:
·
Article Categories:
Hundespiele
Hundefreundliche Ferienwohnungen in Holland

Comments are closed.