Viele hundefreundliche Ferienhäuser an der Ostsee
Aug 12, 2016
1034 Views
Kommentare deaktiviert für „Cheeese!“ Wie bekommt man ein tolles Foto von Kind und Hund?

„Cheeese!“ Wie bekommt man ein tolles Foto von Kind und Hund?

Written by

Kennen Sie das auch? Ausgerechnet bei der teuren Fotosession im Fotostudio schauen Kind und Hund so, als hätte es sieben Tage geregnet. Der fleißige Fotografen überschlägt sich förmlich mit seinen „Cheeese!“- und „Butzi, Butzi“- Rufen. Aber seine Bemühungen um freundliche Gesichter finden die zwei irgendwie so gar nicht lustig.

Die lieben Kleinen haben Wichtigeres im Kopf. Einer denkt an seinen knurrenden Magen. Dem anderen ist schon ziemlich langweilig zumute. Beide gucken leicht gequält. Ist ja auch eine „Zumutung“, so ein Besuch beim Fotografen. 😉

Tipps fürs bessere Foto

Kleinere Kinder und Hunde reagieren meist gut auf ungewöhnliche Geräusche. Stellen Sie sich einfach hinter den Fotografen und machen Sie ein Geräusch, welches Hund und Kind noch nicht kennen und ungewöhnlich finden. Keine Angst, damit blamieren Sie sich nicht. Der Zweck heiligt die Mittel! Jetzt werden zumindest beide aufmerksam in die richtige Richtung gucken.

Wenn Sie noch etwas mehr Begeisterung erzeugen wollen, dann nehmen Sie für beide etwas Leckeres mit oder auch ein heißgeliebtes Spielzeug. Das präsentieren Sie dann auf interessante Weise in der gewünschter Sichthöhe. Verlassen Sie sich nicht nur auf den Fotografen. Sie kennen Ihr Kind und Ihren Hund genau und wissen daher besser, was die beiden am meisten erfreut.

Wenn Ihnen der Beitrag gefällt, wäre es schön, wenn Sie ihn mit Freunden und Bekannten teilen! Danke!

 

© Fotocollage: Imgflip.com & 1a-hunde.de

Article Categories:
Spaß
Hundefreundliche Ferienwohnungen in Holland

Comments are closed.