Viele hundefreundliche Ferienhäuser an der Ostsee
Dez 10, 2015
5911 Views
Kommentare deaktiviert für Top 10 der größten Hunderassen der Welt

Top 10 der größten Hunderassen der Welt

Written by

Kennen Sie die 10 größten Hunderassen der Welt? Das Video bietet eine gelungene Zusammenstellung 10 rekordverdächtiger Rassen. Zuverlässiger ist allerdings der jeweilige FCI-Rassestandard.

Die 15 größten Hunderassen der Welt laut FCI-Standard

Die folgenden größten Hunderassen laut FCI-Standard sind nach der Maximalgröße der Rüden (Schulterhöhe) geordnet und nicht nach einzelnen sehr großen Rassevertretern.

Hunderasse Mindestgröße Maximalgröße Rekorde
Deutsche Dogge 80 cm 90 cm Zeus, 112 cm
Bernhardiner 70 cm 90 cm
Irish Wolfhound 81 cm 86 cm Wölfi, 114 cm
Barsoi 75 cm 85 cm
Pyrenäen-Mastiff 77 cm 81 cm (möglichst höher)
Spanischer Mastiff 77 cm 80 cm (möglichst höher)
Kangal 72 cm 80 cm
Landseer 72 cm 80 cm
Leonberger 72 cm 80 cm
Pyrenäen-Berghund 70 cm 80 cm
Russischer Schwarzer Terrier 70 cm 78 cm
Deerhound 76 cm ca. 78 cm (nicht angegeben)
Rumänischer Bukowina Schäferhund 68 cm 78 cm
Greyhound 71 cm 76 cm
Kuvasz 71 cm 76 cm

Zu den stärksten Hunderassen zählt der Neufundländer, dessen größte Exemplare ebenfalls in diese Tabelle passen. Allerdings ist seine Höhe im Standard nur als Durchschnittsmaß von 71 cm angeben.

Entwicklung einiger großer Hunderassen

Es interessant, wie sich die großen Hunderassen im Laufe der Jahrzehnte entwickelt haben. Der Bernhardiner wird im Video als Lebensretter vorgestellt. Natürlich hat der berühmte Barry als Lawinenhund über 40 Menschen das Leben gerettet. Nun steht er ausgestopft im Naturhistorischen Museum Bern, was uns die Möglichkeit zu einem Vergleich mit den heutigen Exemplaren gibt. Er wirkt leichter und kurzhaariger als die modernen Bernhardiner. Selbst die Knochen sind deutlich „zarter“. Auch der schwere Kopf fehlt. Barry wirkt eher sportlich. Die heutigen Bernhardiner schlagen Barry in Masse und Imposanz um Längen. Aber können Sie auch noch gut in Lawinen arbeiten? Als Lawinenhunde fallen momentan andere Rassen auf.

Ähnlich der Neufundländer. Unser erster Hund „Archibald“ war ein äußerst stattlicher Neufundländerrüde. Mit seinen 90 kg Körpermasse und Knochen in Armstärke hätte er die Rasse im Video mühelos noch ein paar Plätze höher hieven können. Er wirkte wie ein schwarzer Bär. Zum Glück war er ein äußerst friedlicher Kamerad. Neufundländer wurde in ihrem Heimatland als Wasserrettungshunde eingesetzt. Natürlich versuchten wir auch Archibald zum Schwimmen zu bewegen. Er konnte es, aber das überreiche Haar machte ihm diese Aufgabe schwer. Ob er ein Leben hätte retten können, weiß ich nicht. Unsere Hündinnen waren deutlich leichtgewichtiger und dadurch ein bisschen sportlicher. Sie hätten es mit gutem Training vielleicht geschafft, sich zu einem Rettungshund zu entwickeln. Aber diese Ambitionen hatten wir nicht und inzwischen bevölkern ja Cairn Terrier unser Haus, für die sich diese Frage nicht stellt.

Berhardiner Barry - Lebenretter

Barry Bern“ von ZenitEigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.

 

Weitere interessante Artikel zum Thema: „Der größte Pitbull der Welt – Hulk“ und „Der größte Hund der Welt – Zeus„.

Hat Ihnen den Beitrag  gefallen? Dann teilen Sie ihn bitte mit Ihren Freunden!

 

© Das Video “ Top 10 der größten Hunderassen der Welt“ wurde auf dieser Youtube-Seite veröffentlicht.

Article Categories:
Allgemein
Hundefreundliche Ferienwohnungen in Holland

Comments are closed.